FacebookTwitterGoogle+Blog

Auch wenn am Bau mal was „schiefgeht“ der Town & Country HausBau-Schutzbrief hilft Ihnen als Handwerkspartner!

Als Partner von Town & Country Haus profitieren auch Sie als Handwerker von dem im Hauspreis enthaltenen Sicherheitspaket für Bauherren, das in Kooperation mit der SHL Gruppe und namhaften deutschen Versicherern exklusiv für Town & Country Haus entwickelt wurde. Ihr finanzieller Aufwand und Ihr Gewährleistungsrisiko verringern sich durch die im Hauspreis enthaltenen Sicherheitsbausteine:

Gutachterliche Begleitung im Schadenfall – „vertragen“ kommt von „fair“!

Bei Gewährleistungsmängeln, die einen Beseitigungsaufwand von EUR 3.000 übersteigen, wird in der Regel durch den Town & Country Lizenz-Partner ein neutraler Gutachter beauftragt, der zum einen die Schadenursache bewertet und zum anderen Vorschläge zur wirtschaftlich sinnvollen Mangelbeseitigung unterbreitet. Die Kosten für das Gutachten werden im Rahmen der Mangelansprüchebürgschaft erstattet!

Für Sie, als Handwerker, bedeutet dies, eine kostenlose, faire, verständliche und neutrale Beurteilung durch erfahrene Bausachverständige. Auch zur Abwehr unberechtigter Ansprüche können Sie auf das Gutachten zurückgreifen.vEin Rechtsstreit und die damit verbundenen Kosten und Mühen können so vermieden werden.

 

So schützt das Town & Country Sicherheitspaket nicht nur seine Bauherren, sondern auch Sie als Geschäftspartner vor den Risiken eines Baumangels!

Die SHL Gruppe bietet Ihnen als Partner von Town & Country Haus maßgeschneiderte Versicherungs–lösungen!

Wir kennen die Risiken, mit denen Sie als Partner von Town & Country Haus in der Baubranche täglich konfrontiert werden! Egal ob Sie Fragen zur Betriebshaftpflichtversicherung, Forderungsausfalldeckung oder Kautionsbürgschaft haben – als langjähriger Partner von Town & Country Haus beraten wir Ihr Unternehmen gern. Rufen Sie uns einfach an.

Über Town & Country Haus

Das im Jahr 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist in Deutschland der Marktführer im lizenzierten Hausbau mit ca. 300 Franchise-Partnern. Mehr als 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Im Geschäftsjahr 2013 verkaufte das Unternehmen 3.277 Häuser. Town & Country ist somit bereits seit 2007 das meistgekaufte Markenhaus Deutschlands.

Preise und Auszeichnungen

Bauherren und Handwerker

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbrief durch den Bauherren vor, während und nach dem Bau optimale Sicherheit geboten wird. Seit 2012 bescheinigt der TÜV SÜD die Transparenz und umfassende Sicherheit der Bauwerkverträge des Massivhausanbieters. Mit der Entwicklung von Energiespar- und Solarhäusern trägt das Unternehmen ebenfalls der Kostenexplosion auf den Energiemärkten Rechnung.